Beratung

Das Zentrum ASS bietet für Eltern, Fachpersonen und Mitarbeitende der Regelschule Beratung an. Der Fokus dabei liegt auf der Schulung und Begleitung von Kindern mit einer schweren Sprachbeeinträchtigung. Ziel sind die Erweiterungen der Erfolgsbedingungen für eine positive Integration.

Im Kanton Aargau besuchen rund 280 Kinder die Sprachheilschule und mehr als 300 Kinder mit einer Sprachbehinderung der Stufe C die Regelschule. Diese ist bei der Integration von Kindern mit besonderen Bedürfnissen gefordert. Wir vom Zentrum ASS setzen uns jeden Tag mit den Themen einer gelingenden Sprachförderung auseinander. Dieses Wissen und unsere Erfahrung geben wir weiter, um die Regelschulen des Kantons Aargau bei ihrer anspruchsvollen Arbeit zu unterstützen.

Auszug aus dem Leitbild des Zentrums ASS

Mit verantwortungsbewusster Beratung, Betreuung, Sonderschulung und diversen Therapien (hauptsächlich Logopädie, psychologische Beratung und Begleitung, Psychomotorik) wird die gesellschaftliche Integration sprachbehinderter Kinder erreicht oder erhalten.

Regelmässig finden am Zentrum ASS auch Fachvorträge aus dem Bereich der beeinträchtigten Sprache statt.