Informationen zu den Schülertransporten

Am Zentrum ASS fahren rund 280 Kinder von der Oberstufe bis zum Kindergarten täglich mit dem Schulbus oder dem öffentlichen Verkehr von zu Hause in die Schule.
 

Normalerweise kommen die Kindergärtler und Erstklässler mit Schulbussen oder Taxis zur Schule. Einige Zweitklässler schaffen den Weg schon mit dem öffentlichen Verkehr (ÖV). Viele kommen in der zweiten Klasse aber noch mit dem Schulbus.
Ab der dritten Klasse müssen alle Kinder mit dem öffentlichen Verkehr zur Schule kommen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem folgenden Informationsblatt.

Informationen zum Transport der Kinder am Zentrum ASS

Die Kosten für die Transporte können von den Eltern uns in Rechnung gestellt werden. Es muss immer der preisgünstigste und mit uns besprochene Transportweg (wenn möglich Jahresabo) gewählt werden. Zur Abrechnung ist das folgende Formular zu verwenden und an uns weiterzuleiten. Ihre Auslagen werden so schnell wie möglich von uns erstattet. 

Abrechnung Schülertransportkosten